Die Tafel

Die Korbacher Tafel e. V. wurde im Mai 2006 als unabhängiger Trägerverein für einen Tafelladen in Korbach gegründet. Im Juni 2006 wurde die Korbacher Tafel als 600. Tafel im Bundesverband der Tafeln aufgenommen. Nach einigen Monaten intensiver Vorbereitung wurde im November des gleichen Jahres erstmals der Tafelladen zur Ausgabe geöffnet.
Am Anfang wurden rund 30 Personen durch die Tafel mit Lebensmitteln versorgt.
Aktuell betreut die Korbacher Tafel rund 620 Personen im vierzehntägigen Rhythmus.

Der Korbacher Tafelladen ist immer dienstags und donnerstags jeweils in der Zeit von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet.